Xbox-Live-Marktplatz: Größenlimit für Arcade-Titel erhöht

von Marcel Källner (21. Mai 2008)

Erneut hat Microsoft das Größenlimit, der auf dem Xbox-Live-Markplatz angebotenen Arcade-Spiele, erhöht.

Am Erscheinungstag der Xbox 360 durfte die maximale Größe eines Spiels nur 50MB betragen, später erhöhte man diese auf 150MB. Doch demnächst dürfen laut Microsoft Arcade-Titel für die Xbox 360 bis zu 350MB groß sein.

David Edery, der weltweite Portfolio Planer des Xbox-Live-Marktplatzes sagte in einem Interview mit gamesindustry.biz: "Wir haben unseren Partnern und Kunden zugehört, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was richtig ist. Wir wollen aber nicht, dass das Größenlimit bis an die Decke geht."

Kommentare anzeigen
Sony erwartet Traumeinnahmen wie im goldenen Jahr 1998

Sony erwartet Traumeinnahmen wie im goldenen Jahr 1998

Erinnert ihr euch an das Spiele-Jahr 1998? PlayStation, Sega Saturn und N64 rangeln sich um den Konsolenthron. Sony ist (...) mehr

Weitere News