ALDI: Neuer PC mit Quadcore-CPU

von Marcel Källner (23. Mai 2008)

Ab kommenden Montag, dem 26. Mai, bietet Aldi in seinen Filialen einen neuen Komplett-PC an, der neben einem Quad-Core-Prozessor auch ein Blu-ray-Laufwerk beinhaltet. Der Preis bleibt mit 699 Euro zum Vorgängermodell identisch.

Der neue Medion Akoya MD 8835 setzt auf einen Quad-Core-Prozessor von AMD, den AMD Phenom X4 9500 mit dem TLB-Bug behafteten B2-Stepping, welcher mit einer Taktfrequenz von 2,2 GHz arbeitet. Ihm stehen 3GB (DDR2-667) Arbeitsspeicher zur Seite und als Speicherlösung dient eine 500GB/8MB-Cache große Festplatte.

Bei der Grafikkarte handelt es sich um eine Nvidia GeForce 9500 GT mit 256MB GDDR3-Speicher, die über einen DVI-Ausgang und eine HDMI-Schnittstelle mit HDCP-Unterstützung verfügt. Im Lieferumfang befindet sich außerdem ein Blu-ray-Laufwerk, welches aber lediglich die Lesefunktion für die neuen HD-Medien unterstützt. Das Laufwerk von LG bietet jedoch die Möglichkeit als DVD- und CD-RW-Brenner genutzt zu werden.

Ein integriertes WLAN-Modul mit dem 802.11n-Standard ist ebenfalls vorhanden. Als weiterer besonderer Anschluss steht unter anderem ein eSATA-Port bereit, der sich unter die herkömmlichen Anschlüsse für Gigabit-LAN, sechs USB-Ports, zwei mal FireWire und den 7.1-Sound mischt. Als Betriebssystem ist Windows Vista in der Home Premium Edition inklusive Service Pack 1 enthalten, sowie ein großes Softwarepaket mit 15 zusätzlichen Programmen. Alle weiteren Details zum neuen Medion Akoya MD 8835 findet ihr auf der Homepage von Aldi-Süd.

Kommentare anzeigen
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News