id Software: Steigt bei ESA aus

von Marcel Källner (25. Mai 2008)

Erst vor kurzem haben Lucasarts, Activision und Vivendi die Entertainment Software Association verlassen, aber nun steigt laut gamepolitics.com ebenfalls der Doom-Erfinder id Software aus.

Bisher wurden keinerlei Gründe für den Ausstieg bekannt gegeben, wobei das Gerücht im Umlauf ist, dass man mit dem Führungsstil des neuen ESA-Präsidenten Mike Gallagher nicht zufrieden sei.

Kommentare anzeigen
Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News