Frontlines-Fuel of War: Patch 1.1.0 erschienen

von Marcel Källner (07. Juni 2008)

Der Entwickler Kaos Studios hat jetzt den knapp 265MB großen Patch 1.1.0 für den Taktik-Shooter Frontlines - Fuel of War veröffentlicht, welcher zahlreiche Änderungen mit sich bringt.

Die wichtigsten Änderungen sind dabei die Unterstützung des Anti-Cheat-Tools PunkBuster, die behobenen Probleme beim bekannten Respawn-Camping und die Überarbeitung des Waffenbalancings.

Die gesamte Liste der Patchnotes könnt ihr euch unter kaosstudios.com anschauen. Den Patch hingegen könnt ihr euch unter kaosstudios.com/ffow-patches herunterladen, wobei zu beachten ist, dass ihr die richtige Version eures Spiels auswählt.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Frontlines - Fuel of War
Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News