Crysis: Nächster Patch durch Community

von Marcel Källner (10. Juni 2008)

Bereits am Anfang des Monats hatten wir berichtet, dass CryTek den offiziellen Support von Crysis unbegründet eingestellt hat. Doch der Spielcommunity hat dies verständlicherweise nicht besonders gefallen und so versuchte man bereits vergebens Kontakt mit CryTek herzustellen.

So leicht scheint die Community von Crysis allerdings nicht aufzugeben, da sich bereits drei Modder aus der Crysis-Community gefunden haben die selbst Hand am Spiel anlegen wollen um den Support durch die Community zu gewährleisten. Momentan sucht das dreiköpfige Team Ideen für den Community-Patch 1.3 und gleichzeitig nach Verstärkung.

Eine erste Liste mit geplanten Änderungen und Bugfixes hat das Team bereits im Cry-Mod-Forum aufgestellt. Ob eine spätere Unterstützung seitens CryTek möglich ist, scheint noch sehr ungewiss zu sein.

Dieses Video zu Crysis schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Crysis

Crysis-Serie


Crysis-Serie anzeigen

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News