Forza Motorsport 3: Zu groß für nur eine DVD

von Falko Sczendzina (17. Juni 2008)

Wie die Kollegen von Intellisponse erfahren haben, wird der Nachfolger von Forza Motorsport 2 einfach riesig.

Demnach soll Forza Motorsport 3, das sich nun seit einigen Monaten in der Entwicklung befinde, so groß werden, dass es auf zwei DVDs aufgeliefert werden müsse. Eine Vermarktung über mehrere Datenträger ist bei Rollenspielen zwar keine Seltenheit, bei Rennspielen aber durchaus bemerkenswert. Ein solcher Speicherplatzanspruch werde erreicht, weil das Spiel über 100 Rennstrecken, über 400 lizenzierte Autos, neue Modi und noch mehr individuelle Anpassungsmöglichkeiten aus dem Tuningbereich und Lackierungsbereich erhalten soll. Zu den neuen Modi sollen Drag-, Drift-, Punkt-zu-Punkt-, Ovalrennen und neue spezielle Online-Modi gehören.

Forza Motorsport 2 gilt als aktueller Genrekönig der Rennspiele, hat im Spieletipps-Index einen Durchschnitsswert von 92 Prozent Spielspaß und erhielt im eigenen Test 89 Prozentpunkte. Schon der zweite Teil der von Turn 10 entwickelten Hit-Serie viel vorallem duch gewaltige Individualisierungsmöglichkeiten auf, sodass Fans echte Kunstwerke auf ihre Autos zaubern konnten. Dabei sind auch menschliche Abbilder in Online-Rennen keine Seltenheit.

Kommentare anzeigen
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News