Der Pate 2: Kleine Infohäppchen

von Candy Laudage (18. Juni 2008)

John Riccitiello, Geschäftsführer von Electronic Arts, äußerte sich auf einer Investorenkonferenz zum Spiel Der Pate 2.

Das von EA Redwood Shores produzierte Sequel wird mit einer Kamera aufwarten, welche niedrig und nah am Charakter platziert ist. Eine Draufsicht, ähnlich wie in Strategiespielen, soll ebenfalls den Weg in das Spiel finden. Diese soll es möglich machen, die Übersicht zu bewahren, damit jeder Zeit zu erkennen ist, was in den einzelnen Bezirken im Moment abgeht.

Im Herbst wollen die Hersteller ausführlich über das Projekt reden.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Der Pate 2

Letzte Inhalte zum Spiel

Der Pate-Serie


Der Pate-Serie anzeigen

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Seit kurzem gibt es in Battlefield 1 vier neue Mehrspielerkarten, die aber lediglich Besitzer des Premium-Services oder (...) mehr

Weitere News