Nintendo Wii-Update 3.3: Macht Freeloader nutzlos

von Marcel Källner (19. Juni 2008)

Wie die Kollegen von kotaku.comberichtet haben, soll das neueste Update der Nintendo-Wii-Firmware 3.3 laut einigen Erfahrungsberichten den Freeloader von Datel komplett nutzlos machen, mit welchem es bisher möglich war aus dem Ausland importe Spiele auf der eigenen Konsole zu spielen.

Denn so wurde, neben kleineren Änderungen im Wii-Kanal auch eine Sicherheitslücke geschlossen die es Nutzern ermöglichte sogenannte Homebrew-Programme auf der Wii abzuspielen. Doch diese nutzt leider auch der Freeloader aus und wird somit mit der nächsten Aktualisierung der Konsole nutzlos.

Kommentare anzeigen
Call of Duty - WW2: Das erste Video ist da

Call of Duty - WW2: Das erste Video ist da

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Mit Call of Duty - WW2 kehrt die langjährige Shooter-Serie zu ihren W (...) mehr

Weitere News