Diablo 3: Offiziell angekündigt

von Candy Laudage (28. Juni 2008)

Blizzard hat im Rahmen des hauseigenen Events "WorldWide Invitational 2008" das Action-Rollenspiel Diablo 3 angekündigt.

So wird Diablo 3 zwanzig Jahre nach den Ereignissen von Diablo 2 spielen. Diablo, Mephisto und Baal wurden zwar besiegt, der Weltstein aber, der Sanktuaris Einwohner vor den Mächten der Hohen Himmel und der Brennenden Höllen beschützte, wurde zerstört. Dadurch konnte das Böse wieder nach Tristram zurückkehren.

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?

Ihr werdet die Möglichkeit haben, einen Helden aus einer von fünf individuellen Charakterklassen zu erschaffen. Zu entdecken gibt es neben komplett neuen Gegenden auch altbekannte Szenarien in Sanktuario. Ein weiteres Mal müssen mächtige Gegenstände erlangt, Zaubersprüche und Fähigkeiten erlernt sowie Horden von Dämonen bekämpft werden, um die Welt vor dem Bösen zu bewahren. Die ersten beiden Charakterklassen hat Blizzard schon bekannt gegeben: den Barbar und Hexendoktor.

Damit üppige Innen- und Außenareale hochdetailliert dargestellt werden können, nutzen die Entwickler eine eigens erstellte 3D-Grafik-Engine. Die Physik-Engine des Spiels wird dafür sorgen, dass die Umgebungen ein hohes Maß an Interaktion sowie zerstörbare Elemente bieten, die sich auf den Spieler und die Monster gleichermaßen auswirken sollen. Zusammen mit dem neuen Questsystem, den zufallsgenerierten, gescripteten Ereignissen werden diese Faktoren per Zufallsgenerator in den Level integriert sein. Dies soll eine ultimative Kombination aus dynamischen Gameplay und hohen Wiederspielwert gewährleisten.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Weitere Informationen zum Spiel:

  • Einzel- und Mehrspieler-Modus
  • Eine vereinfachte Steuerung
  • Großes Augenmerk wird auf Coop-Modus gelegt
  • Monsterhorden, die unterschiedliche Verhaltensweisen haben ...
  • ... und spezielle Kampftaktiken erfordern
  • Aufwändige Bosse
  • Gegner nutzen Umgebungen
  • Tristram kann besucht werden
  • Dialoge werden in Zwischensequenzen dargestellt
  • Begleiter lassen sich rekrutieren
  • Haufenweise Items mit individuellem Look
  • Runen und Edelsteine zur Item-Aufwertung
  • Dynamische Wettereffekte
  • Umfangreiche Multiplayer-Funktionalität via Battle.net
  • Keine Konsolen-Umsetzung geplant

Ein ca. 20 Minuten langes Ingame-Video könnt ihr euch auf gameinsider.de anschauen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Diablo 3

Diablo-Serie



Diablo-Serie anzeigen

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News