Valve auf der E3: Kein Episode 3 aber Left 4 Dead

von Josef Dietl (30. Juni 2008)

Das dritte AddOn zu Half-Life 2 wird auf der diesjährigen E3 nicht zu sehen sein. Wie Doug Lombardi, Leiter der Marketingabteilung beim Entwickler Valve, in einer E-Mail mitgeteilt hat, wird der Titel entgegen kursierenden Gerüchten nicht auf der kalifornischen Spielemesse präsentiert werden.

Der Vertreter hat jedoch zugesagt, dass auf der Veranstaltung stattdessen erstmals eine Version von spielbar sein wird. Der First-Person-Shooter, dessen Prunkstück der Multiplayer-CoOp-Modus ist und in dem ihr Zombies jagen dürft, hat bisher großen Anklang in der Fachpresse gefunden und wird auch von Gabe Newell, dem Geschäftsführer von Valve, als vielversprechender Titel gesehen:

Dieses Video zu Left 4 Dead schon gesehen?

"Das, was Counter-Strike für Multiplayer-Action-Games war, wird Left 4 Dead für CoOp-Spiele sein."

soll noch in diesem Jahr für Playstation 3, Xbox 360 und PC erscheinen. Ein Veröffentlichungstermin von Half-Life 2 Episode 3 ist noch nicht bekannt.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Left 4 Dead

Left 4 Dead-Serie


Left 4 Dead-Serie anzeigen

Arena of Valor: Der Mobile-MOBA-Hit aus Asien jetzt auch bei uns

Arena of Valor: Der Mobile-MOBA-Hit aus Asien jetzt auch bei uns

Großartige Neuigkeiten für alle MOBA-Fans und die, die es werden wollen: Arena of Valor ist nun auch in Deut (...) mehr

Weitere News