UEFA Euro 2008: Nordirlands Nationalhymne falsch

von Michael Kunze (06. Juli 2008)

Blöder Patzer: Beim Spiel UEFA Euro 2008 ist ein Fehler bei Nordirlands Nationalhymne aufgetaucht. Als nettes Gimmick werden zu Beginn des Spiels die Nationalhymnen beider Nationen abgespielt. Fälschlicherweise wird beim Auflaufen Nordirlands die irische Nationalhymne "The Soldiers Song" abgespielt. Doch Nordirland hat dieselbe Hymne wie England, "God Save the Queen". EA Sports hat sich aber bereits entschuldigt und gelobt Besserung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

UEFA Euro 2008
Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News