Xbox 360 fürs Wohnzimmer: Viele neue Casual-Games

von Marcel Källner (15. Juli 2008)

Mit den Worten: "Ein neues Zeitalter der Unterhaltung ist angebrochen und die Xbox 360 ist prädestiniert, zum Herzstück des Wohnzimmers zu werden", hat Don Mattrick, Microsofts Vizechef des Interactive Entertainment, auf der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles die Bestrebung des größten Software-Herstellers kundgetan.

So sei es das klare Ziel, den Markt zu erobern, auf dem sich Nintendo mit der Wii breit gemacht hat: Den Markt der Casual-Games mit Zielgruppen abseits der Xbox-360-Kernspielerschaft.

Um genau das zu erreichen, verpasst Microsoft der Konsole eine große "Frischzellenkur". Bereits im Herbst soll ein großes Update für die Xbox 360 erscheinen, wobei die Konsole eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche bekommt. Darin werden die Menüpunkte wie in einer Jukebox aufgefächert dargestellt. Außerdem soll jeder Konsolenbesitzer über einen eigens zu gestaltenden Avatar verfügen.

Aber das ist noch nicht alles, denn Microsoft kündigte im gleichen Zug einige neue Casual-Games an. So wollen die Redmonder neben ein paar klassischen Partyspielen auch einen Klon des preisgekrönten SingStars auf Lager haben. Die auf den Namen "Lips" getaufte Nachmache wird laut Microsoft mit drahtlosen Mikrofonen arbeiten, die zudem über eingebaute Bewegungssensoren verfügten. Ein großes Plus gegenüber dem Sony-Pendant soll es außerdem sein, dass ihr in Zukunft zu euren eigenen MP3-Songs singt und tanzt.

Trotz all dieser angestrebten Veränderungen will das Unternehmen das Stammpublikum aber keinesfalls aus den Augen lassen. So wird die Liste der sogenannten Hardcore-Games um einige Exklusiv-Titel länger. Dazu gehören zum Beispiel die bereits angekündigten Titel Gears of War 2 und Fable 2.

Kommentare anzeigen
Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News