Gears of War: Film mit "guten" Schauspielern

von Henning Ohlsen (27. Juli 2008)

Cliff Bleszinski von Epic Games hat auf der Comic Con seine Angst davor geäußert, dass der Film zu Gears of War schlecht wird. Wie wir bereits berichteten, führt zwar mit Len Wiseman kein Unbekannter Regie, aber wenn Spiele verfilmt würden, könne man nie wissen, so Bleszinski.

"Wir wissen, dass Filme zu Videospielen oft ziemlich schlecht waren", sagte er. "Aber überlegt mal, wie mies Comic-Verfilmungen früher waren. Wir hoffen, dass wir das ändern können."

Er fügte hinzu, dass die meisten Actionfilm-Darsteller aus Hollywood um die 35 Jahre alt seien und damit dasselbe Alter hätten wie der durschnittliche Gamer. Viele von ihnen seien ebenso mit Videospielen aufgewachsen und liebten sie.

Gleichzeitig versprach er, für den Film ordentliche Schauspieler und keine Steroide schluckenden Wrestler zu engagieren. Wiseman und er suchten keine Dummköpfe, die sie einfach in die Rüstungen steckten und rumballern ließen, sondern Darsteller, die wirklich schauspielern könnten.

Schade, da müssen wir wohl auf Dwayne Johnson, aka "The Rock", verzichten...

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Gears of War

Gears Of War-Serie


Gears Of War-Serie anzeigen

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Gears of War

Tombstonewatcher
99

Dieses Spiel haut alles um

von gelöschter User 1

Alle Meinungen