Left 4 Dead: PS3-Version Absage erteilt

von Philip Ulc (06. August 2008)

Vorgestern hieß es noch, der Publisher Electronic Arts arbeite an einer PS3-Umsetzung des Ko-Op-Shooters Left 4 Dead, nun dementiert der Chef von Valve, Doug Lombardi, das Gerücht. Der Zombie-Shooter erscheint demnach ausschließlich für PC und Xbox 360 am 4. November dieses Jahres.

Weder Valve noch ein externes Team seien mit den Arbeiten an einer PS3-Fassung betraut, führt Lombardi aus. Der Grund hierfür ist hinlänglich bekannt: Der Quellcode des Titels ist zu aufwendig auf die PS3-Hardware umzuprogrammieren.

Dieses Video zu Left 4 Dead schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Left 4 Dead

Left 4 Dead-Serie


Left 4 Dead-Serie anzeigen

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Habt ihr euch schon mal gefragt, welche Publisher so richtig Kohle machen und ganz oben auf der Liste der reichsten Fir (...) mehr

Weitere News