Nintendo: Sommerinterviews

von Stefan Bien (07. September 2008)

Der Präsident von Nintendo of America Reggie Fils-Aime und der Leiter der Spielentwicklung bei Nintendo, Shigeru Miyamoto, haben in der lateinamerikanischen Ausgabe des Club Nintendo Magazins in einem Interview einige aktuelle Fragen beantwortet.

Reggie erwiderte auf die Frage, ob Nintendo auch noch Spiele entwickelt, die die langjährigen Nintendofans ansprechen, dass Animal Crossing - Let's go to the City für Hardcoregamer zugeschnitten ist, da man das Spiel täglich spielen müsse. Auch Grand Theft Auto - Chinatown Wars für den Nintendo DS sei ein weiterer Titel für langjährige Videospieler. Des Weiteren arbeiten die Mario- und Zeldateams an neuen Spielen, allerdings werden diese definitiv nicht mehr in diesem Jahr erscheinen und momentan noch nicht gezeigt, da sie noch nicht präsentierfähig sind.

Durch das von Microsoft auf der E3 vorgestellte Avatar-System fühlt sich Nintendo geehrt, allerdings weist man darauf hin, dass dies nur ein kleiner Teil dessen ist, was Nintendo für Casualgamer anbietet. Durch die aktuellen Gesamtverkaufszahlen in Amerika, in denen die Nintendo Wii die Xbox 360 erstmals überholt hat, sieht man sich in dieser Annahme auch bestätigt. Nintendo arbeitet auch an einer Lösung des Speicherproblems der Wii-Konsole. Allerdings möchte man keine externe Festplatte zur Verfügung stellen, sondern nach einer besseren Lösung des Problems suchen. Eine Überarbeitung von Wii und DS in der nächsten Zeit schloß Fils-Aime bei dieser Gelegenheit aus, da sich die Geräte momentan sehr gut verkaufen.

Miyamoto bestätigte, dass Pikmin für die Wii-Konsole in Entwicklung ist. Außerdem plant man bei Nintendo nach dem Balance-Board, Wii MotionPlus und WiiSpeak vorerst kein weiteres Zubehör für die Wii-Konsole.

Kommentare anzeigen
The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News