Fallout 3 weltweit zensiert

von Philip Ulc (10. September 2008)

Das Action-Rollenspiel Fallout 3 wird weltweit in einer gekürzten Version erscheinen und den im Spiel vorkommenden Drogenkonsum des Helden nicht enthalten.

Das bestätigte Pete Hines, Vize-Präsident von Bethesda, gegenüber dem Edge Magazin. Besagtes Spielelement wurde von den australischen Behörden beanstandet, weshalb Entwickler Bethesda eine entschärfte Version vorgelegt hat. Diese solle nun auch Grundlage für alle anderen Umsetzungen werden.

Inwieweit das der USK reicht, um Fallout 3 auch hierzulande problemlos zu vertreiben, bleibt offen. Allerdings sind erste Kürzungen am Schadensmodell bereits bekannt.

Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fallout 3

Fallout-Serie



Fallout-Serie anzeigen

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News