Keine Demo für Far Cry 2, Infos zum Multiplayer

von Thomas Zühlsdorf (20. September 2008)

Für Ubisoft Montreal's Afrika-Shooter Far Cry 2 wird es weder vor dem Release noch danach eine Demo geben.

"Es würde zu komplex werden eine Demo für ein Open-World Game zu entwickeln.", so der Producer Louis-Pierre Pharand.

Aber neben den schlechten Nachrichten hatte er auch gute zu verkünden und gab neue Details zum Multiplayer bekannt. Darin wird es vier Modi geben:

  • Deathmatch
  • Team Deathmatch
  • Capture the Diamond (Capture the Flag)
  • Uprising

Im Modus Uprising schlüpft ein Spieler in die Rolle eines VIP, der von den anderen beschützt wird.

Im Multiplayer-Modus sollen alle Fahrzeuge sowie dynamisches Feuer oder auch Tag- und Nachtwechsel und andere Features enthalten sein.

Erstellt man Maps mit dem Map-Editor, sind diese nur im Multiplayer verfügbar. Bots in eine Map einzufügen ist nicht möglich. Bewertet werden können die Maps dann auf einer Community-Plattform.

In Europa erscheint der Titel vorraussichtlich am 23. Oktober für PC, Playstation 3 und Xbox 360.

Dieses Video zu Far Cry 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Far Cry 2

Far Cry-Serie



Far Cry-Serie anzeigen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News