Halo-Onlinespiel war bei Ensemble Studios in Arbeit

von Thomas Zühlsdorf (23. September 2008)

Anfang 2006 gab es bereits Gerüchte zu einer Onlinevariante von Halo. Demnach sollten Bungie und Ensemble Studios sich zusammengetan haben um das Spiel zu entwickeln. Nach der Bekanntgabe der Schließung der Ensemble Studios durch Microsoft veröffentlichen die Entwickler diesen einzigen Screenshot.

"Eine Halo-MMO-Welt wäre der nächste Schritt", hat Microsoft Game Studios Chef Phil Spencer mal in einem Interview gesagt. Die Arbeiten sind nun eingestellt - bevor das Spiel überhaupt bekannt war.

Kommentare anzeigen
Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News