GTA - Chinatown Wars nichts für Kinder

von Philip Ulc (25. September 2008)

Vize Chef Dan House von Rockstar Games äußerte gegenüber Edge, dass der DS-Titel Grand Theft Auto - Chinatown Wars ganz klar in die Kategorie M-Rated (Spieler, die 17 Jahre alt oder älter sind) fallen werde. Die M-Rated-Kategorie ist die höchste Alterseinstufung in den USA.

"*Man kann da nichts runterdrehen, bis es familienfreundlich ist - das ist nicht das Spiel, das wir machen. Wir sind bisher immer gut damit gefahren, das zu machen, was wir gut können*," fügte House hinzu.

Dieses Video zu GTA - Chinatown Wars schon gesehen?

Trotz Cel-Shading-Grafik und dem kinderfreundlichen DS-Image werde es keine inhaltlichen Änderungen gegenüber anderen Serien-Teilen geben. Kriminelle Handlungen, Schusswechsel und wilde Verfolgungsjagden im Drogenmilieu werden also auch in Grand Theft Auto - Chinatown Wars an der Tagesordnung stehen. Das Spiel soll spätestens am 1. Februar 2009 erscheinen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto - Chinatown Wars

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Grand Theft Auto - Chinatown Wars

buddy00
66

Schlecht

von buddy00 (40)

R-Mugen-Tsukuyomi
80

Für DS-Verhältnisse nicht schlecht

von gelöschter User 6

MaxiMan
97

Alle Meinungen