Gerüchte um neues Metal Gear auf der TGS

von Josef Dietl (01. Oktober 2008)

Sony wird auf der Tokyo Game Show 14 neue Spiele vorstellen, von denen eines Metal Gear Solid Existance sein könnte. Dies geht aus einer sich auf Sonys japanische Seite berufenden Meldung der Kollegen von Siliconera hervor.

Um welche Titel es sich genau handelt, wird wohl erst auf der Spielemesse selbst offenbart, da man sich beim japanischen Unternehmen in Schweigen hüllt. Unbestätigten Gerüchten zufolge könnte es sich sogar um Metal Gear Solid Existence handeln, für das sich Konami Mitte August die Namensrechte gesichert hat. Ob es sich bei dem Spiel um eine Erweiterung von Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots oder um einen eigenständigen Titel handelt, ist ebenfalls noch unklar.

Neben diesen noch unbekannten Spielen hat Sony unter anderem bereits die Präsentationen von Patapon 2, Kingdom Hearts: Birth By Sleep, Resident Evil 5 und Little Big Planet angekündigt.

Kommentare anzeigen
Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News