Erneute Releaseverschiebung von X3 - Terran Conflict

von Marcel Källner (06. Oktober 2008)

Der eigentliche Releasetermin der Weltraumsimulation X3 - Terran Conflict sollte bereits am 10. Oktober dieses Jahres stattfinden, wurde nun aber erneut auf den 17. Oktober verschoben.

Der Grund dafür ist, nach offiziellen Aussagen, eine defekte Druckermaschine, weswegen man die Handbücher in den Verpackungen nicht rechtzeitig fertig drucken könne.

Einen kurzen Blick auf die Story des Spiels geworfen, bringt X3 - Terran Conflict die X-Serie zum Abschluss. Im Spiel selbst, könnt ihr die Rollen verschiedener Fraktionen und Figuren, unter anderem auch die eines terranischen Kampfpiloten, übernehmen.

Insgesamt soll das Stand-Alone-AddOn weit mehr Missionen als die Vorgängerteile bieten, um am Ende eine Brücke zurück zum Sonnensystem der Erde zu schlagen.

Kommentare anzeigen
Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News