Der DSi spricht laut Sony keine neuen Kunden an

von Stefan Bien (07. Oktober 2008)

Mitbewerber Sony geht davon aus, dass Nintendo mit dem Nintendo DSi keine neue Zielgrupppe erschließen kann. Dies sagte John Koller, seines Zeichens für die Hardware bei Sony verantwortlich, in einem Interview.

Er geht davon aus, dass die Verkaufszahlen des DSi etwa auf dem Niveau der Vorgänger liegen werden. Gefahr für die PSP sieht er nicht, da diese für eine ältere Zielgruppe ausgelegt ist.

"Ich kann mir vorstellen, dass der DSi Erfolg haben wird. Offensichtlich war bereits der DS lite sehr erfolgreich. Wird Nintendo mit dem DSi neue Käuferschichten erschließen? Vielleicht. Wird es ein Produkt sein, dass viele neue Nutzer findet, die älter sind als 12 Jahre? Da bin ich mir nicht sicher."

Kommentare anzeigen
Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News