Release für PC-EndWar wegen Raubkopien verschoben

von Thomas Zühlsdorf (08. Oktober 2008)

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass die PC-Version des kommenden Strategiespiels Tom Clancys Endwar erst nach Release der Konsolen-Varianten erscheinen wird.

Creative Director Michael de Plater äußerte sich nun zu diesem Thema und betonte, dass ein gleichzeitiger Release durchaus möglich sei, dies aber nicht umgesetzt werde. Als Grund wurde die Angst vor Raubkopien genannt.

Ein wenig genauer: Eigentliche Konsolen-Spieler würden sich dann eine kostenlose PC-Version besorgen. Demnach würden also bei einem gleichzeitigen Release die Verkaufszahlen für die Konsolen stark zurückgehen.

Ein genauer Termin für PC steht nach wie vor nicht fest.

Dieses Video zu Endwar schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Tom Clancys Endwar
Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Habt ihr euch schon mal gefragt, welche Publisher so richtig Kohle machen und ganz oben auf der Liste der reichsten Fir (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Tom Clancys Endwar

Gamesfreak98
85

Alle Meinungen