Battle.net bleibt kostenlos / zusätzliche Bezahl-Inhalte

von Henning Ohlsen (13. Oktober 2008)

Die neue Version des Battle.net wird kostenlos bleiben. Somit wird es also allen Gerüchten zum Trotz keine monatlichen Gebühren für Diablo 3 und Starcraft 2 - Wings of Liberty geben, teilte Blizzard auf der BlizzCon mit.

Dennoch wird es auch einige Inhalte im Online-Modus der Spiele geben, für die bezahlt werden muss: "Wir werden einige Features monetarisieren", so Jay Wilson, Lead Designer von Diablo 3. Auf was genau sich das beziehen wird, verriet er zwar noch nicht, aber es werde sich für die Spieler lohnen.

Außerdem macht Wilson allen Diablo-Moddern einen Strich durch die Rechnung. Es sei nicht geplant, Mod-Support in irgendeiner Form einzubauen.

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Diablo 3

Diablo-Serie



Diablo-Serie anzeigen

Metroid - Samus Returns: Große Legacy-Edition für Europa gesichtet

Metroid - Samus Returns: Große Legacy-Edition für Europa gesichtet

Das 3DS-Spiel Metroid - Samus Returns wird offenbar nicht nur in einer normalen Version, sondern auch in einer sogenann (...) mehr

Weitere News