Illegale Xbox-360-Versionen im Netz: Far Cry 2

von Thomas Zühlsdorf (16. Oktober 2008)

Offenbar bekommt es Microsoft nun immer mehr mit Software-Piraterie zu tun: Nachdem vor kurzem schon Fallout 3 betroffen war, ist es nun auch das am 23. Oktober erscheinende Far Cry 2.

Seit kurzem sind im Internet nämlich geleakte (auf Datenklau basierende) Versionen des Afrika-Shooters für die Xbox 360 zu haben. Auch hier ist bisher nicht geklärt, wie die Fassungen an die Öffentlichkeit gelangen konnten. Die Spieler scheint es außerdem nicht zu stören, dass die Konsole verändert werden muss, um diese Titel abspielen zu können.

Bisher betrafen illegal heruntergeladene Spiele nur den PC. Dass der Trend jetzt auch auf Konsolen übergeht, zeigt, dass immer neue Möglichkeiten der illegalen Beschaffung gefunden werden. Wie Microsoft und die anderen betroffenen Firmen reagieren, bleibt abzuwarten.

Dieses Video zu Far Cry 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Far Cry 2

Far Cry-Serie



Far Cry-Serie anzeigen

Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

In Polen könnt ihr euch zu einem waschechten Hexer ausbilden lassen. Doch Vorsicht: Die Betreiber geben an, dass d (...) mehr

Weitere News