Zusammenführung von Tom-Clancy-Titeln in einem Spiel?

von Thomas Zühlsdorf (17. Oktober 2008)

In einem Interview von Gameplayer.com mit Vinh-Dieu Lam, Programmierer von Tom Clancys Endwar, ist die Aussage gefallen, Ubisoft plane einen Titeln, der alle bisher erschienenen Tom-Clancy-Spiele miteinander kombiniert.

So sei es denkbar, Ghost-Recon-Missionen auf dem Endwar-Schlachtfeld auszuführen. Feindliche Lager werden in Splinter-Cell-Manier infiltriert und in der Luft wird nach H.A.W.X-Stil gekämpft.

Offiziell bestätigt ist noch lange nichts. Momentan arbeite man vielmehr an den Plänen zu einem Tom Clancy MMO mit einem Budget von 40 bis 50 Millionen Dollar. Ob darin nun die Idee einer Verknüpfung umgesetzt wird, sei noch nicht klar.

Kommentare anzeigen
Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News