Eltern auf der Zockerschule?

von Safak Ürken (24. Oktober 2008)

Am 30. Oktober wird die ComputerSpielSchule in Leipzig ihre Tore öffnen.

Oft blicken Eltern kritisch auf Computerspiele und distanzieren sich von dem Hobby ihrer Kinder. Genau das versucht die ComputerSpielSchule Leipzig zu verhindern. Die Schule wendet sich an alle Altersgruppen, aber besonders im Vordergrund stehen Väter und Mütter, die selber gar keine Erfahrungen im Thema "Zocken" haben.

An dem Institut sollen sowohl Eltern als auch Pädagogen nun die Möglichkeit finden, selbst in die Welt der Spiele einzutauchen. Dies soll das Verständnis für die Freizeitbeschäftigung der Sprösslinge verbessern und zudem auch noch den Ruf, also die Toleranz gegenüber Videospielen fördern.

Kommentare anzeigen
Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Wenn es irgendwo einen Mehrspieler-Modus gibt, dann ist meistens die Chance recht hoch, dass dieser irgendwann einmal u (...) mehr

Weitere News