Server für Hellgate: London werden geschlossen

von Henning Ohlsen (25. Oktober 2008)

Namco Bandai schließt die Server für Hellgate - London am 31. Januar 2009. Der offiziellen Webseite ist zu entnehmen, dass es nicht möglich sein wird, seine Charaktere in den Singleplayer-Modus zu transferieren und dass es keinen Patch geben wird, der es erlauben wird, Multiplayer-Partien außerhalb des Servers zu starten.

Nachdem die Macher des Titels bereits im Juli dieses Jahres pleite gegangen waren, schien dieser Schritt nur noch eine Frage der Zeit gewesen zu sein. Der erhoffte Erfolg mit Hellgate: London blieb aus - trotz des vorherigen Hypes, den es rund um das Spiel gab.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Hellgate - London

Hellgate-Serie


Hellgate-Serie anzeigen

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Hellgate - London

MichaMB
61

Alle Meinungen