Nintendo plant DSi-Release im Sommer 2009

von Thomas Zühlsdorf (31. Oktober 2008)

Nintendo-Präsident Satoru Iwata gab kürzlich in einem Interview bekannt, dass ein Release des kommenden Nintendo DSi in Europa im Sommer 2009 denkbar wäre, zumindest eher als erst im Herbst. In Japan wird der neue Handheld ab Samstag für umgerechnet 150 Euro erhätlich sein.

Ob Nintendo den Termin halten kann, bleibt abzuwarten. Zumindest auf einen genaueren Termin werdet ihr nichtmehr allzu lange warten müssen.

Der DS-Nachfolger wird neben einer Kamera auch einen Musikplayer beinhalten und nach eigenen Aussagen deutlich schlanker sein als sein Vorgänger. Mit der überarbeiteten Version plant Nintendo den Abstand zwischen sich und Sony wieder zu verringern.

Kommentare anzeigen
Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News