PS3 dank Little Big Planet Nippons Nummer 1

von Josef Dietl (08. November 2008)

Die Playstation 3 steht diese Woche dank Little Big Planet auf dem ersten Platz der Hardwarecharts Japans. Wie Media Create heute bekanntgegeben hat, sind diese Woche fast 40.000 Konsolen aus dem Hause Sony über den Ladentisch gegangen. Die Konkurrenz von Nintendo und Microsoft befinden sich mit ihren System deutlich hinter der Playstation 3.

Während sich die Nintendo Wii mit 23.000 Exemplaren zumindest etwas mehr als die Hälfte der PS3-Einheiten verkauft hat, liegt die Xbox 360 mit lediglich rund 6.000 Systemen deutlich auf dem dritten Platz der Konsolen. Den Gesamtmarkt führen nach wie vor die Handhelds Sony PSP und Nintendo DS mit 50.000 beziehungsweise beachtlichen 172.000 Einheiten an.

Neben Little Big Planet hat auch der Japan-Release von GTA IV deutlich zur Absatzsteigerung der Playstation 3 beigetragen.

Kommentare anzeigen
Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News