Massive Klagen gegen Electronic Arts

von Thomas Zühlsdorf (10. November 2008)

Immer mehr verärgerte Kunden klagen gegen den Branchenriesen Electronic Arts.

Hauptgrund des Ärgers ist der Kopierschutz SecuROM. Bereits vor knapp einem Monat klagte eine Spore-Spielerin auf fünf Millionen US-Dollar Schadensersatz. Und die Anschuldigungen gehen weiter.

So berichtete die US-Seite gamepolitics.com etwa über zwei Fälle in den Staaten Missouri und Pennsylvania. Die Klägerin Diana Cortez gibt an, dass sie ihr System neu formatieren musste, um die Probleme mit dem Kopierschutz zu beseitigen, welche durch eine installierte Sims-Version hervorgerufen worden waren. Robert Eldridge hingegen gelingt es nicht einmal, SecuROM restlos zu entfernen.

Dieses Video zu Spore schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Spore

Spore-Serie



Spore-Serie anzeigen

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News