Verluste von Sega halbiert

von Thomas Zühlsdorf (11. November 2008)

Mittlerweile hat auch der Pulisher Sega die aktuellen Zahlen aus dem Finanzbericht des vergangenen Quartals veröffentlicht.

Der Umsatz sank demnach zwar auf 1,6 Milliarden Euro, doch die Schulden konnten im Gegensatz zum letzten Quartal auf 76 Millionen Euro gesenkt werden.

Als Hauptgrund werden die guten Verkaufszahlen von aktuellen Spielen wie Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen oder Iron Man genannt.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen

Mario & Sonic-Serie


Mario & Sonic-Serie anzeigen

Resident Evil 7 - Biohazard: Luft anhalten - dieses Feature wurde aus dem Spiel entfernt

Resident Evil 7 - Biohazard: Luft anhalten - dieses Feature wurde aus dem Spiel entfernt

Der Entwickler Capcom hat den ersten Teil einer Videoreihe veröffentlicht, der die Entstehung des erfolgreichen Ho (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen

Alle Meinungen