Richard Garriott verlässt NCsoft

von Thomas Zühlsdorf (12. November 2008)

Richard Garriott, Schöpfer von Ultima Online und , hat das Unternehmen NCsoft verlassen, bei dem er zuletzt vorwiegend MMOs entwickelte.

In einem Abschiedsbrief an die Community von Tabula Rasa bedankte er sich bei den Spielern und Entwicklern, dass sie zusammen ein MMO entwickelt hätten, welches sich von allen anderen unterscheide.

Die Beweggründe, welche zu der Kündigung führten, sind bisher unklar, es wird aber vermutet, dass es mit dem fehlenden Erfolg von Tabula Rasa zusammenhänge. Garriott selbst schrieb, dass er sich mit kürzlichen Ausflug ins Weltall seinen Lebenstraum erfüllt habe und sich nun völlig neuen Interessen widmen werde.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

DumpIT
Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News