Lara Croft könnte den Besitzer wechseln

von Henning Ohlsen (01. Dezember 2008)

Electronic Arts und Ubisoft werden als mögliche Käufer von SCi Entertainment gehandelt, dem Mutterkonzern von Eidos. Laut der britischen Zeitung The Daily Mail seien die Gespräche für eine Übernahme in einer frühen Phase und in wenigen Wochen sollten zwei Angebote bei SCi eintreffen.

Trotz der Veröffentlichung von Tomb Raider - Legend und Tomb Raider Underworld hatte SCi Entertainment keine einfache Zeit in den letzten Monaten und Jahren. So verließen unter anderem Jane Cavanagh, die als CEO tätig war, und Bill Ennis, ehemaliger Managing Director of Publishing, vor kurzem das Unternehmen. Außerdem wurden das Entwicklerstudio Pivotal Games geschlossen, 14 Projekte abgebrochen und ein Viertel der Angestellten entlassen.

Dieses Video zu Tomb Raider Underworld schon gesehen?

Hat dir "Lara Croft könnte den Besitzer wechseln von Henning Ohlsen" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Tomb Raider Underworld

Tomb Raider-Serie



Tomb Raider-Serie anzeigen

The Witcher 3 - Wild Hunt: Grafikmod verbessert Hunderte von Texturen

The Witcher 3 - Wild Hunt: Grafikmod verbessert Hunderte von Texturen

The Witcher 3 - Wild Hunt ist ein von Haus aus hübsches Spiel, welches sich aber zum Zeitpunkt der Veröffentl (...) mehr

Weitere News