Microsoft arbeitet am NXE-Soundbug

von Marcel Källner (02. Dezember 2008)

Sicherlich jedem bekannt, bringt ein Update nicht nur Verbesserungen mit sich, sondern eventuell auch Bugs. So auch bei dem erst kürzlich erschienenen New-Xbox-Experience-Update der Xbox 360, bei welchem leider einige Spieler ihre Spiele ohne Sound spielen müssen, da ein Fehler scheinbar dazu führt, dass über HDMI kein Ton wiedergegeben wird.

Microsoft hat dieses Problem nun bestätigt und versichert, dass die Redmonder derzeit an einer Lösung arbeiten. Bleibt also zu hoffen, dass bald ein kleiner Patch erscheint, der den Soundbug behebt.

Das Dashboard-Update ist seit dem 19. November dieses Jahres erhältlich und kann ruhigen Gewissens von euch heruntergeladen werden, da der Soundbug, laut Microsoft, nur bei einem sehr kleinen Teil der Spieler aufgetreten sei.

Kommentare anzeigen
Townsmen: Smartphone-Stadtsimulator jetzt auch auf dem PC

Townsmen: Smartphone-Stadtsimulator jetzt auch auf dem PC

Oft folgt einem erfolgreichen Film ein Spiel für das Handy. Bei Assassin's Creed zum Beispiel gab es erst die Spie (...) mehr

Weitere News