Lieber warten statt kaufen *Update*: GTA IV Probleme

von Oliver Hartmann (04. Dezember 2008)

Wer mit dem Kauf der gerade erschienenen PC-Version des Konsolenhits Grand Theft Auto 4 geliebäugelt hat, sollte sein Geld lieber auf‘s Sparbuch packen. Denn vom Kauf der PC-Version können wir derzeit nur abraten. Unsere Testversion verweigert völlig ihren Dienst. Händler klagen über die seit Anstoss 3 größte Rückgabequote. Die Probleme im Einzelnen:

  • Verschiedene ATI-Grafikkarten haben extreme Probleme mit dem Spiel
  • Auch bei nVidia-Karten gibt es Probleme, z.B. bei der 7900
  • Während der Installation müssen Accounts für den Rockstar Social Club (Email-Validierung erforderlich), Windows Live (22 MB Update nötig) eingerichtet werden
  • Häufige Spielabstürze
  • Benötigt für XP Service Pack 3 und für Vista Service Pack 1
  • Crashes, wenn nicht die aktuellste Version des NET-Frameworks installiert ist
  • Wenn das Spiel läuft ist von einer Optimierung zur Konsolen-Version nichts zu erkennen

Bis zur Veröffentlichung eines Patches können wir derzeit nur vom Kauf abraten. Dies schont die Nerven und es gibt zur Zeit genug Alternativen, die problemlos laufen.

Update:

Inzwischen liegt uns auch eine Stellungnahme eines Repräsentanten von Rockstar Games vor. Dort ist man sich der Problematik bewusst, kann das Problem jedoch noch nicht genau lokalisieren, da es auf den unterschiedlichsten Systemen auftritt. Es wird mit Hochdruck an einer Lösung des Problemes gearbeitet. Im Falle von Problemen könnt ihr euch bei der extra eingerichteten Email-Adresse melden:

gtasupport@rockstargames.de

Probleme können direkt dorthin gemailt werden, am besten mit folgenden Infos oder am allerbesten mit einem Auszug von DXDiag:

  • Möglichst genaue Problembeschreibung
  • Betriebssystem
  • Prozessor
  • Hauptspeicher
  • Grafikkarte (ATI/nVidia & Hersteller/Modell)

Dieses Video zu GTA 4 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 4

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Grand Theft Auto 4

Casillias
8

Großer Mist

von Casillias (13) 1

Alle Meinungen