Patch zu GTA 4 veröffentlicht

von Fritz Beutel (13. Dezember 2008)

Die lang ersehnte Erlösung vieler Spieler von Grand Theft Auto 4 steht nun zum Download bereit.

In diversen Foren wurden viele Klagen laut, dass man die Rockstar Games-Neuentwicklung nicht zum Laufen bringen könne. Schuld an allem wäre, laut den Klägern, dass ATI-Grafikkarten nicht unterstützt werden, Fehler bei der Registrierung aufkämen und dass bei den meisten Spielern eher eine Fehlermeldung zu sehen wäre als das Intro. Abhilfe soll jetzt der erste Patch schaffen, der laut Changelog folgende Fehler beheben soll:

  • Verbesserungen des Video-Editors
  • Überarbeitung des Bowling Minispiels
  • Behebung diverser ATI-Grafikfehler
  • Verbesserte Speichervorgänge
  • Support für DirectInput-Controller
  • Überarbeitete Spiegelungen und Partikeleffekte
  • Einstellungen der Mehrspieler-Charaktere
  • Sowie Behebung des Crashs beim Startbildschirm

Der Patch steht bei Games for Windows Live, FileFront.com, auf der offiziellen Webseite oder für registrierter User im Anmeldebereich des Spiels zur Verfügung.

Dieses Video zu GTA 4 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 4

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Überraschung: Nintendo kündigt einen neuen Handheld an

Überraschung: Nintendo kündigt einen neuen Handheld an

Damit hat niemand gerechnet, aber Nintendo hat jetzt überraschend einen neuen Handheld angekündigt. Den New N (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Grand Theft Auto 4

Casillias
8

Großer Mist

von Casillias (13) 1

Alle Meinungen