Konsolenverkäufe steigen um 10 Prozent

von Henning Ohlsen (14. Dezember 2008)

Die Spieleindustrie hält gegen den Kurs der Finanzkrise und belegt anhand der US-Verkaufszahlen, dass die Gamer sich es von der Finanzkrise nicht nehmen lassen, neue Konsolen zu kaufen. So sind die Verkaufszahlen der Konsolen in den USA um 10 Prozent gestiegen:

  • Nintendo Wii - 2.04 Millionen
  • Nintendo DS - 1.57 Millionen
  • Xbox 360 - 836,000
  • PlayStation Portable - 421,000
  • PlayStation 3 - 378,000
  • PlayStation 2 - 206,000

Hat dir "Konsolenverkäufe steigen um 10 Prozent von Henning Ohlsen" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Street Fighter 5: Zum Geburtstag gibt es etwas gratis

Street Fighter 5: Zum Geburtstag gibt es etwas gratis

Im August feiert die "Street Fighter"-Reihe von Capcom ihren 30. Geburtstag und das lässt sich das Unternehmen nat (...) mehr

Weitere News