Keine Downloads für Final Fantasy XIII

von Josef Dietl (26. Dezember 2008)

Für Final Fantasy 13 werden keine zusätzlichen Download-Inhalte in den Handel kommen. Dies hat der Publisher und Entwickler Square Enix heute bekannt gegeben. Als Grund für das Ausbleiben von Angeboten über das Playstation Network und Xbox Live nennt Produzent Yoshinori Kitase unter anderem das ehrgeizige Ziel ein komplett fertiges Spiel anbieten zu wollen.

Ein weiterer Grund ist deutlich weltlicher Natur. Da geplant ist neben dem Hauptspiel noch weitere Teile der 10jährigen Geschichte von Teil XIII zu veröffentlichen, sieht man es nicht als Notwendigkeit Brücken zu anderen Titeln zu schaffen.

Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy 13

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News