Keine Fortsetzung von Folklore in Sicht

von Marcel Källner (30. Dezember 2008)

Trotz der durchgängig positiven Kritiken konnte sich der Rollenspieltitel Folklore gerade einmal 250.000 Mal verkaufen und unterschritt dabei die erhoffte Millionen-Grenze an verkauften Einheiten bei weitem. Dies soll nun auch dafür ausschlaggebend sein, dass eine potentielle Fortsetzung des Rollenspieles wohl eher nicht erscheinen wird.

So hat der Gründer des Entwicklerstudios Game Republic, Yoshiki Okamoto, vor kurzem über Folklore und seine diesbezüglichen Enttäuschungen gegenüber den Kollegen von 1up.com gesprochen:

"Leider werden wir keine Fortsetzung zu Folklore oder Brave Story machen. Wir haben über eine PSP-Version von Folklore gesprochen, aber die Diskussion abgebrochen. Es macht mich ein wenig traurig, aber so läuft das halt."

Folklore ist seit dem 17. Oktober 2007, exklusiv für die Playstation 3, im Handel erhältlich. Zahlreiche Zusatzinhalte können über den PlaystationStore erworben werden. Das Interview könnt ihr auf 1up.com selbst nachlesen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Folklore
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News