Hearts-Konzern kauft 1UP auf

von Josef Dietl (07. Januar 2009)

Der Medienkonzern Hearts hat das Spiele-Netzwerk 1UP.com übernommen. Wie auf der Webpräsenz heute berichtet wird, werden die US-Amerikaner die bisherige Konkurrenzplattform in ihre eigenes Ugo-Netzwerk eingliedern. Bis auf wenige Ausnahmen sind dabei keine Entlassungen des Personals geplant.

Einstellen wird man hingehen das einfluss- und traditionsreiche Printmagazin Electronic Gaming Monthy. Laut Jason Young, Chef des bisherigen Eigentümers Ziff Davis, ist die kontinuierlich sinkende Nachfrage nach Printmedien bei Werbepartnern und Lesern dafür verantwortlich.

Kommentare anzeigen
Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Mit dem gestern veröffentlichten Update für Pokémon Go gibt es jetzt nicht nur garantierte Evolutionss (...) mehr

Weitere News