BioShock könnte bis Teil sechs gehen

von Marcel Källner (08. Januar 2009)

Bereits in diesem Jahr erwartet uns der zweite Teil der geplanten Trilogie von Bioshock. Doch damit nicht genug, denn Christoph Hartmann von 2K Games hat in einem Interview mit der Zeitschrift MCV ausgesagt, dass bis zu fünf weitere Fortsetzungen möglich seien. Der zentrale Mittelpunkt des Spiels sei, wie in Star Wars, der Kampf zwischen Gut und Böse.

"Vergleichen Sie es doch mal mit Star Wars. Die Filme handeln vom ewigen Kampf zwischen Gut und Böse - eben genau wie Bioshock. Wenn wir es richtig machen und die richtige Menge an Innovationen einfließen lassen, können wir sechs Teile daraus stricken - genau wie Star Wars."

Dieser Plan ginge aber nur auf, wenn die Qualität der Spiele gleich hoch bliebe und jeder neue Teil vor allem Innovationen mit sich bringen würde, anders als es die Need-for-Speed-Reihe in der näheren Vergangenheit getan hat.

"Ich möchte jetzt keine Namen nennen, aber vor ein paar Jahren gab es einmal eine tolle Rennspielserie. Seitdem bringt man fast jährlich einen neuen Teil raus. Wenn man sich die Wertungen nun so ansieht, ist es wirklich kaum zu glauben, was man der Serie angetan hat. Wirklich, das regt mich auf!"

Bioshock 2 erscheint im vierten Quartal dieses Jahres, ein genauerer Erscheinungstermin ist leider nicht bekannt. Das gesamte Interview könnt ihr euch auf mcvuk.com durchlesen.

Dieses Video zu Bioshock schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Bioshock

Bioshock-Serie


Bioshock-Serie anzeigen

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News