Alarmstufe Rot 3 wird PC-exklusiv fortgesetzt

von Philip Ulc (08. Januar 2009)

Publisher Electronic Arts kündigt mit "Uprising" eine PC-exklusive Erweiterung zum Echtzeit-Strategiespiel Alarmstufe Rot 3 an, das im März dieses Jahres erscheinen soll.

Das nur als digitaler Download angebotene Addon ist allein lauffähig, das Hauptspiel benötigt ihr also nicht. EA plant vier Mini-Kampagnen, eine für jede Fraktion (Alliierte, Sowjets, Reich der aufgehenden Sonne) plus Bonusaufträge über die Herkunft der japanischen Kommandokämpferin Yuriko. Die typischen Zwischensequenzen mit realen Schauspielern kommen auch in der Erweiterung zum Zuge - Gemma Atkinson und Ivana Milicevic sind bereits bestätigt.

Der Mehrspieler-Modus wird nicht erweitert, "Uprising" richtet sich nur an Einzelspieler. Dafür kommen diese in den Genuss des "Commanders-Challenge-Mode", ein Skirmish-Modus, indem ihr in 50 Missionen gegen neun verschiedene Kommandeure antretet.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Alarmstufe Rot 3

Alarmstufe Rot-Serie



Alarmstufe Rot-Serie anzeigen

Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Wenn es irgendwo einen Mehrspieler-Modus gibt, dann ist meistens die Chance recht hoch, dass dieser irgendwann einmal u (...) mehr

Weitere News