Die weiteren Pläne für The Chronicles of Spellborn

von Henning Ohlsen (09. Januar 2009)

Für The Chronicles of Spellborn hat der niederländische Entwickler eine ganze Reihe von Updates in Arbeit. Mit einem größeren Content-Paket fügt Spellborn NV Ende Januar in vielen Außenarealen der Fantasy-Spielwelt neue Boss-Monster ein. Mit wertvollen Beutestücken wie den begehrten Siegeln bieten die Bosse jede Menge neue Herausforderungen für die Community. Mit dem Update geht außerdem die neue Instanz "Exarchyon" online. Der frei im Deadspell treibende Dungeon ist für Spieler mit Ruhmstufe 20 bis 25 ausgelegt. Mitten im Hauptquartier der feindlichen Fraktion "Bruderschaft des Schwertes" erwartet fortgeschrittene Spieler hier eine Reihe von epischen Auseinandersetzungen.

Ein neues Tutorial soll Spielern Ende Januar auch den Einstieg in das Spielsystem und die Steuerung erleichtern. In einem speziellen Trainingsgebiet wird ihnen dann Schritt für Schritt der Zugang zum einzigartigen Kampfsystem mit seiner rotierenden Fertigkeitenleiste nahe gebracht. Die komplett überarbeitete Spieleinführung soll auch die Interaktion mit Nichtspieler-Charakteren und die Kamerasteuerung anschaulicher erläutern. Außerdem komplettiert und optimiert das Entwicker-Team sukzessive die deutsche Übersetzung und bessert noch bestehende Bugs aus.

Mittelfristig beabsichtigen Publisher und Entwickler, einen Ingame-Marktplatz als Handelssystem für The Chronicles of Spellborn einzuführen. Spieler können dann Artikel anderer Spieler ersteigern oder erbeutete und selbst hergestellte Gegenstände zum Verkauf anbieten. Aber auch die imposanten Kampfarenen für PvP-Fans liegen im Fokus der weiteren Ausbauaktivitäten. Zunächst implementiert Spellborn NV Deathmatches in den Modi 2 vs. 2 und 4 vs. 4. Auch ein Rankingsystem für die Arenakämpfe ist unter Berücksichtigung des Feedbacks aus der Community in Planung. Langfristig haben die Entwickler eine Konzeption für Gildenallianzen in Arbeit, um den Zusammenhalt und die Interaktion der Spieler untereinander auszubauen. Neben neuen Questreihen, weiteren Instanzen und Dungeons sowie neuen Gebieten sind vor allem Reittiere fest in der Update-Planung vorgesehen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Chronicles of Spellborn
3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News