PS3-Preissenkung wird im April erwartet

von Henning Ohlsen (13. Januar 2009)

Der bekannte Analyst Michael Pachter von Wedbush Morgan hat die Gerüchte um eine Preissenkung der Playstation 3 neu angeheizt. Laut den Kollegen von GamesIndustry geht er davon, dass Sony im April den Preis auf 299 US-Dollar reduzieren wird, um schneller steigende Verkaufszahlen zu erreichen.

Er erwartet ebenfalls fallende Kosten für Microsofts Xbox 360 Pro, die ab Juni für 249 US-Dollar zu haben sein soll. Für die Wii hält er eine Preissenkung für unwahrscheinlich.

Kommentare anzeigen
Pokémon Go: Fan-Fest wird zum Flop

Pokémon Go: Fan-Fest wird zum Flop

Ein Pokémon GO Fan-Fest für alle. Klingt zu schön um wahr zu sein - und lässt sich anscheinend au (...) mehr

Weitere News