Hironobu Sakaguchi zeigt Interesse an der Wii

von Thomas Zühlsdorf (14. Januar 2009)

In einem Interview mit IGN.com gab der Final-Fantasy-Schöpfer Hironobu Sakaguchi an, dass er sehr gerne mal ein Spiel für Nintendos Konsole Wii entwickeln würde. Noch sei aber nichts festes geplant.

Mit seiner vor vier Jahren selbst gegründeten Firma Mistwalker war er zuletzt für die Xbox-360-Spiele Lost Odyssey und Blue Dragon verantwortlich. Letzteres fand bereits seinen Weg auf Nintendos Handehld DS.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Lost Odyssey
Battlefield 1: Weibliche Soldaten im Russland-DLC am Start

Battlefield 1: Weibliche Soldaten im Russland-DLC am Start

Bislang dürfen im Mehrspieler-Modus von Battlefield 1 ausschließlich männliche Soldaten zur Waffe greif (...) mehr

Weitere News