Ubisoft kauft kanadisches Entwickler-Studio Action Pants

von Henning Ohlsen (03. Februar 2009)

Ubisoft hat heute durch die Akquisition des unabhängigen Entwickler-Studios Action Pants Inc. die Expansion nach Vancouver, BC, Kanada angekündigt. Durch diese Übernahme besitzt Ubisoft nun sein erstes internes Entwicklungsstudio an der Westküste Nordamerikas.

Action Pants Inc. wurde 2006 von den Videospielindustrie-Veteranen Simon Andrews, Nik Palmer und Omar al-Khafaji gegründet und beschäftigt zurzeit über 110 Entwickler. Das Studio hat seinen Sitz im Stadtviertel Yaletown und wurde 2008 und 2009 als eine der 50 besten Firmen der Region ausgezeichnet. Das BC Business Magazine zählte Action Pants Inc. zu den besten Firmen, für die man im Jahr 2007 in British Columbia arbeiten konnte. 2009 erscheint der erste Titel des Studios: Ein Sportspiel, das exklusiv für Nintendo Wii entwickelt wird. Dieses Spiel soll dazu beitragen, Ubisofts Erfolg im Sport-Genre nach dem Start der Shaun-White-Snowboarding-Franchise weiter auszubauen.

"Wir haben die Entwicklung in Vancouver schon seit längerer Zeit mit großem Interesse verfolgt. Unser Ziel war es, in dieser für die Industrie so wichtigen Region präsent zu sein und so von den hiesigen kreativen Talenten zu profitieren", sagt Christine Burgess-Quemard, Executive Director der weltweiten Entwicklungsstudios von Ubisoft. "Das Talent von Action Pants machte uns die Entscheidung einfach und wir sind froh, uns durch diese Akquisition in der Region etablieren zu können und ein außergewöhnlich talentiertes Entwicklerstudio in unseren Reihen willkommen zu heißen. Wir freuen uns darauf, dem Team von Action Pants Inc. den kreativen Austausch mit unseren anderen Studios auf der ganzen Welt zu ermöglichen."

"Wir freuen uns sehr über die neuen Möglichkeiten und sehen darin viele Vorteile für unser Studio", gab Simon Andrews, Mitbegründer und Executive Partner von Action Pants Inc. bekannt. "Action Pants und Ubisoft teilen sehr ähnliche Werte. Unsere Mitarbeiter werden von den neuen Chancen und Möglichkeiten, die mit dieser Verbindung einhergehen, ebenso profitieren wie unsere zukünftigen Produkte."

Kommentare anzeigen
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News