EA arbeitet an Battlefield 1943

von KayHerbst (07. Februar 2009)

Battlefield 1943 ist der neue Titel in der Battlefield-Reihe, an dem Electronic Arts derzeit arbeitet. Für PC, Xbox 360 und Playstation 3 werdet ihr das Spiel demnächst herunterladen können.

Der Nachfolger von Battlefield 2142 wird nur drei Klassen enthalten, welche auf die Namen Infantry, Rifleman und Scout hören. Auf eine Sanitätsklasse wurde verzichtet, was zur Folge hat, dass sich die Lebensenergie selbstständig auflädt. Zudem haben die Waffen unendlich Munition und jede Klasse wird in der Lage sein, einen Panzer auseinanderzunehmen. Auf einen Server werden bis zu 24 Spieler ihr Bestes geben können und die drei spielbaren Karten könnt ihr zum Großteil dem Erdboden gleich machen.

Das Releasedatum soll irgendwann im Sommer liegen, ein genauer Termin steht noch aus. Voraussichtlich kommt ihr für 15 bis 30 Dollar an den Titel.

Hat dir "EA arbeitet an Battlefield 1943 von KayHerbst" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News