Download-Inhalte zu Fallout 3 verschoben

von Philip Ulc (08. Februar 2009)

Mit "Operation Anchorage" erschien im vergangenen Monat das erste von drei angekündigten kostenpflichtigen Addons zum Rollenspiel Fallout 3. Im Februar sollte der zweite Zusatzinhalt folgen, aber wie Entwickler Bethesda offiziell bekannt gibt, verspäten sich beide ausstehenden Addons um jeweils einen Monat.

Demnach erscheint "The Pitt" erst im März, während die dritte Episode mit dem Namen "Broken Steel" im April veröffentlicht werden soll. Gründe für die Verschiebung sind nicht bekannt.

Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fallout 3

Fallout-Serie



Fallout-Serie anzeigen

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News