Erster Patch für NFS - Undercover behebt Performance-Probleme

von Marcel Källner (10. Februar 2009)

Für die Rennsimulation Need for Speed - Undercover hat Electronic Arts heute einen ersten Patch bereit gestellt, der die zahlreichen Performance-Probleme beseitigen soll. Schade nur, dass der Patch bisher nur für die PC-Version erhältlich ist.

Dabei ist der Patch etwa 10MB groß und kann von der offiziellen Website heruntergeladen werden. Zu erreichen ist diese unter needforspeed.com. Aber nicht nur an der Performance schraubt de Patch etwas herum, sondern auch am Schwierigkeitsgrad. So soll dieser nach dem patchen des Spiels etwas schneller ansteigen und so selbst Profis mehr als bisher fordern.

Erhältlich ist Need for Speed - Undercover seit dem 20. November des letzten Jahres. Ob ein solcher Patch auch für die Konsolenversionen geplant ist, steht derzeit noch in den Sternen.

Dieses Video zu NfS Undercover schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Need for Speed - Undercover

Need for Speed-Serie



Need for Speed-Serie anzeigen

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News